Unser derzeitiger Camper

Weinsberg Carabus 601 mqh  -  Fiat Ducato, 131 PS, 3,5 t  -  Länge: 5,99 m  Breite: 2,05 m   Höhe: 3,20 m - BJ 2016

Mit unserem neuen Kasten haben wir uns einen Traum erfüllt. Wir haben sehr lange gesucht und verglichen, sind von Messe zu Messe gegangen und haben uns verschiedene Händler angesehen, bis wir den richtigen für uns gefunden hatten. Er sollte wendig sein, denn wir nutzen ihn als Alltagsfahrzeug. Gleichzeitig brauchten wir aber 4 Schlafplätze für den Fall, dass unsere beiden Kinder bei den großen Touren mitkommen. Hinzu kommt, dass wir 4 Hunde dabei haben. Diese sollten ihren eigenen Bereich im Heck haben, so dass wir beim Carabus 601 mqh gelandet sind. Wir sind vollkommen begeistert!


Der Carabus ist für unsere Ansprüche perfekt geeignet. 

Er ist mit seinen 5,99 Meter Länge,  2,05 Meter Breite noch gut im Alltag zu händeln. Mit diesen Abmessungen des Fahrzeuges kommt man noch gut durch enge Gassen. Nur bei der Höhe von 3,20 Meter muss man bei Brücken und Ästen acht geben, damit man nicht ein Cabrio-Wohnmobil erhält.

Mit seinen 130 PS kommt er gut auf der Autobahn sowie Landstraßen durch den Verkehr.

 

Perfekt sind für uns die 4 Schlafplätze, zwei Plätze im Heck, zwei als Hubbett im Hochdach. 

Ist das Hubbett nach unten geklappt, kann man noch gemütlich mit einem Glas Wein die Sitzecke benutzen, ohne dass man sich in die Quere kommt.

Die Hunde liegen während der Fahrt sicher in einer selbstgebauten, ausziehbaren Box.
So bleiben der Sand nach einem Meertag, die Haare und der Schmutz nach einem Waldspaziergang in der Box und fliegt nicht im Wohnbereich herum.

Unser alter Camper bis Dezember 2016

Citroen Jumper        -       Selbstausbau      -     Baujahr 2012, 131 PS

Unseren alten Camper haben wir selbst ausgebaut. Jedes Wochenende steckten wir gemeinsam Zeit hinein und bauten ihn zu unserem individuellen Kasten um. In Schweden haben wir mit 4 Personen und unseren Hunden den Urlaub mit tollen Erlebnissen durchlebt. Die Kindern schliefen im Dachzelt, wir im Bus.
Im darauffolgenden Sommer fuhren wir mit 5 Personen und haben zusätzlich unseren alten Eriba Wohnwagen mitgenommen und sind durch Bayern und Österreich gefahren.
Aber der Wunsch nach einem Wohnmobil auf Kastenwagenbasis mit mehr Komfort wurde immer größer.... somit begann die Suche.

Druckversion | Sitemap
© Bettina und Markus Speidel